Informationen zum Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

Die Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personen-bezogener Daten ist für uns selbstverständlich. Gemäß Datenschutzgesetz (DSG 2000) sind personenbezogene Daten Informationen, die genutzt werden können, um die Identität von Web-Benutzern zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der tatsächlichen Identität des Benutzers in Verbindung gebracht werden können fallen somit nicht darunter.

Bei einem Besuch dieser Website erheben wir ohne Ihrer freiwilligen Anmeldung keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es fallen jedoch automatisch Daten an, die über sog. Cookies in einer Protokolldatei auf unserem Server gespeichert und ausschließlich anonym zu Statistikzwecken ausgewertet werden.

Bei Bedarf und sofern Sie einen personalisierten, interaktiven bzw. Mail-Dienst auf unserer Website verwenden, erfassen wir von Ihnen persönliche Informationen. Wir verwenden diese personenbezogenen Daten nur innerhalb unseres Unternehmens. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich oder wir werden gesetzlich dazu verpflichtet.

Alle zukünftigen Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie werden auf dieser Website bekannt gegeben. Sie sollten diese daher regelmäßig auf Neuerungen oder Änderungen überprüfen. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder sonstige Anfragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns unter .

Dateninfostelle

Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten gesammelt wurden. Unsere Dateninfostelle erreichen Sie unter der E-Mail Adresse

Anmeldemöglichkeit zum Newsletter

Im Rahmen der Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Sie erhalten danach als Bestätigung ein E-Mail "Anmeldung zum Newsletter" an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. In diesem E-Mail ist ein Bestätigungs-Link enthalten, der Ihre Anmeldung zum Newsletter abschließt. Sie können Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters jederzeit widerrufen und sich aus dem Newsletter austragen, indem Sie entweder im Mail "Anmeldung zum Newsletter" oder in jedem erhaltenen Newsletter den Link "Abmelden" aufrufen. Für den Erhalt des Newsletter wird lediglich Ihre E-Mail-Adresse erfasst.

Auskunftsrecht

Auf Ihre schriftliche Anfrage werden wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Möglichkeit der Richtigstellung oder Löschung

Auf Ihre schriftliche Anfrage werden wir unrichtige Daten richtig stellen bzw. auf Wunsch entsprechend löschen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung und -Verwendung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft. Auf Ihre schriftliche Anfrage werden wir Ihre Daten umgehend und vollständig löschen.