Dekorativ und akustisch wirksam

Projektbeschreibung

Bei Elektro Weigl in Regensburg wurden im Wartebereich, Druckerbereich, Sitzecke und im Treppenhaus, gesamt ca. 40 m²,  dukta® LINAR Multiplex Buche zur Wandverkleidung eingesetzt. Neben dem Ziel eine dekorative Wandverkleidung mit Integration von Lüftungskanälen und Revisionstüren zu schaffen, stand die akustische Verbesserung der Raumsituation im Vordergrund.

Produkt

dukta® LINAR

Anwendung

Wand-, Deckenverkleidung

Projektort

Regensburg (D)

Planer

Schreinerei Pickl, Laaber (D)

Verarbeiter

Schreinerei Pickl, Laaber (D)